Celine Grothe | College Fußball | Der Alltag als Student-Athlete

Celine Grothe

Sportart Fußball
Position Torwart
Universität Pearl River Community College
Studium Bachelor in Business Administration

WARUM HAST DU DICH DAZU ENTSCHIEDEN COLLEGE FUSSBALL ZU SPIELEN?

Ich habe mich dafür entschieden College Fußball zu spielen, da ich mich nach dem Abitur nicht zwischen meinem Leistungssport und meiner Bildung entscheiden wollte. Ich wollte gerne weiter auf hohen Niveau Fußball spielen, jedoch trotzdem ein Studium Anfang. Für mich war dann die Möglichkeit in die USA zu gehen optimal, da ich dort jeden Tag den Sport den ich liebe auf höchstem Niveau ausführen kann und gleichzeitig auf einen Studium Abschluss hinarbeiten kann.

WIE SIEHT EIN TYPISCHER TAG ALS STUDENT-ATHLETE BEI DIR AUS?

Im Moment sieht mein Alltag so aus, dass ich jeden Morgen um etwas 6.30 aufstehe und mich fertig mache fürs Training. Nachdem Frühstück geht’s mit meiner Mannschaft dann um 7.20 Uhr los zum Training. Wir haben etwas von 8 bis 10 Uhr jeden Morgen Training. Nachdem Training geht es erstmal in den Physioraum, um ein paar Regenerationsübungen zu machen oder ein Eisbad zu nehmen. Anschließend gibt es dann Mittagessen gegen 12 Uhr. Danach sieht es jeden Tag ganz unterschiedlich aus. Manchmal habe ich anschließende direkt Uni und muss zu meinen Classes gehen, manchmal habe ich aber auch erst später am Nachmittag Unterricht und ruhe mich dann erstmal nachdem Training aus. Manchmal habe ich aber auch einen unterrichtfreien Tag. An diesen Tagen machen ich dann meist Hausaufgaben oder Aufgaben von meinen online Classes.

WIE WAREN DIE AKADEMISCHEN ERFAHRUNGEN ALS STUDENT-ATHLETE?

Die akademische Seite eines Student-Athletes kann in der Saison ganz schön herausfordernd sein, da man viel Zeit in den Sport steckt, jedoch trotzdem die Schule nicht vernachlässigen darf. Vor allem im ersten Jahr wo alles neu ist, sowohl die Sprache als auch das ganze Unisystem. Jedoch kommt man in die Sprache und das Schulsystem schnell rein und wenn man ein bisschen Fleiß mit bringt braucht man sich auch keine Sorgen um seine Noten mache. Auch die Professoren haben Verständnis für die Situation als Student-Athlet und vor allem dafür, dass man kein Muttersprachler ist. Es werden häufig verschiedenste Hilfestellungen geboten und man wird so nicht alleine gelassen mit der ganzen Umstellung.

WIE WÜRDEST DU DAS TRAINING UND DIE EINRICHTUNGEN BESCHREIBEN?

Das Training ist ähnlich wie in Deutschland, jedoch habe ich in den USA um einiges mehr Training als in Deutschland. Der Köper muss sich auf jeden Fall erstmal an diese extreme Belastung gewöhnen. Doch daran wird man ganz gut ran geführt, da jeden Tag Regeneration ein Thema spielt. Die Einrichtung ist dafür auch gut ausgerüstet, um vor allem den Athleten dieses zu ermöglich. Wie haben einen großen Trainingsraum wo unser Physio uns behandelt. In diesem Raum befinden sich auch Blackrolls, ein Eisbad, Fahrräder und noch vieles mehr was für Regeneration und Verletzungsprävention geeignet ist.

WIE SIEHT EIN TYPISCHER SPIELTAG AM COLLEGE AUS?

Spieltage habe ich meist zweimal die Woche. Entweder Dienstag oder Mittwoch und jeden Samstag. An Spieltagen haben wir immer vor der Abfahrt eine Teambesprechung in dem Besprechungsraum, wo wir dann sowohl über unsere Taktik als aber auch über die Taktik des Gegners reden. Auch die Aufstellung wird zu diesem Zeitpunkt schon bekannt gegeben. Anschließend geht´s entweder auf unsere Heim Feld oder wir treten unsere Reise zum Auswärts Feld an mit einem Reisebus. Diese Reisen dauern zwischen 1h und 4h. Nachdem wir am Spielfeld ankommen wärmen wir uns auf und haben nochmal eine kurze Besprechung. Anschließend haben wir dann unser Spiel.

WARUM COLLEGE SPORT?

FUßBALL

Trainiere täglich auf höchstem Niveau und messe dich mit Nachwuchsathleten aus aller Welt.

STUDIUM

Die USA bieten dir die besten Universitäten weltweit: Die akademischen Inhalte und Methoden sind erstklassig und international anerkannt.

ENTWICKLUNG

Nutze die einmalige Chance, dich in kurzer Zeit persönlich zu entwickeln: Sammle Erfahrungen mit anderen Kulturen und lerne perfektes Englisch.

KARRIERE

Eines ist sicher: Für zukünftige Arbeitgeber stichst du mit deiner internationalen Ausbildung positiv heraus.

HATTEST DU ZUGANG ZU PHYSIOS?

Wie schon erwähnt steht eine Physio immer bereit. Sie begleitet uns durch kleine Wehwehchen als auch große Verletzung. Natürlich ist das Ziel unserer Physio vor allem Verletzungsprävention in dem sie darauf achtet, dass wir eine gute Regeneration haben als auch uns viel Dehnen und Kräftigungsübungen machen. Da ich eine Verletzung in der Saison hatte habe ich jeden Tag im Trainings Raum verbracht und dadurch auch meinem Körper schnell wieder gestärkt. Meine Verletzung wurde jeden Tag mit verschiedenen High-Tech Geräten behandelt, sodass ich es gut durch die Saison geschafft habe.

BESCHREIBE DEINE ZEIT AM COLLEGE IN AMERIKA ZUSAMMENFASSEND

Da ich noch mitten in meiner College Zeit bin kann ich noch nichts über meine gesamte College Zeit sagen, jedoch würde ich sagen, dass es eine sehr intensive Zeit ist. Man darf so viele Erfahrungen machen. Man darf jeden Tag den Sport ausüben den man liebt und macht gleichzeitig sein Studium. Man kann ein neues Land, eine neue Kultur und eine neue Sprache kennenlernen. Man lernt Freunde kennen mit denen man durch dick und dünn geht und ich glaub man wächst Charakterlich unfassbar viel durch diese ganz neue Situation.

WIESO WÜRDEST DU ANDEREN SPORTLERN EMPFEHLEN IN DIE USA ZU GEHEN?

Ich würde es jedem Sportler empfehlen diesen Schritt zu gehen egal welche Pläne man mit dem Sport verfolgt. Sei es man will Profi werden oder man will nur noch ein paar Jahre auf hohen Niveau seine Sportart ausüben. Es lohnt sich, da die Erfahrung die man in dieser Zeit sportlich, schulisch aber auch menschlich macht, unersetzbar sind und diese Zeit kann dir keiner mehr wegnehmen. Das ist etwas wo ran man sich sein Leben lang erinnern wird und einfach so viel Positives draus ziehen kann. Also nutze die Chance denn die hast du nur einmal.

Diese Website verwendet Cookies

Auch uniexperts nutzt Analysetools und Cookies. Sie erleichtern dir die Seitennutzung und sorgen dafür, dass du mit relevanten Informationen versorgt wirst. Uns helfen diese, unsere Services und Website zu verbessern.

Erfahre mehr